Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Danke, Hans Hess!

Ein paar Worte zum Rücktritt des langjährigen Swissmem-Präsidenten Hans Hess.

2 MINUTEN LESEDAUER

Nach mehr als 10 Jahren engagiertem Einsatz für den Branchenverband Swissmem übergibt unser geschätzter Verwaltungsratspräsident Hans Hess das Swissmem-Präsidium Ende 2020 an seinen Nachfolger Martin Hirzel. Wir möchten Hans Hess an dieser Stelle Danke sagen für den jahrelangen, sehr engagierten Einsatz zu Gunsten der MEM-Industrie und zu Gunsten des Werkplatzes Schweiz. Mit unermüdlichem Engagement, einer jederzeit klaren Haltung und äusserst integrer Persönlichkeit prägte er das Image der MEM-Branche wesentlich. Er setzte sich mit grossem Fachwissen, stets lösungsorientiert und mit viel Sachverstand für die Anliegen der Industrie ein und sorgte für grosse Akzeptanz in Politik, Wirtschaft und bei den Medien. Besonders wichtig war ihm auch die Bildung auf allen Ebenen. Hans Hess stützte mit Überzeugung die duale Berufsbildung und schuf die Basis für eine Umschulungsinitiative für Erwachsene mit Berufsabschluss. Die internationale Vernetzung der Schweiz war ihm ebenfalls ein grosses Anliegen und er unterstützte die Mitarbeit bei Freihandelsverträgen sowie den weiteren Ausbau des bilateralen Wegs mit der EU.

Seit 2007 amtiert Hans Hess als Verwaltungsratspräsident von R&M. Wir freuen uns, dass er dieses Amt weiter ausüben wird und wir von seiner hohen Fachkompetenz, seinem Wissen und Engagement auch zu Gunsten unseres Unternehmens profitieren dürfen.

Michel Riva, CEO

Kontakt

Jetzt für Newsletter anmelden!

Bleiben Sie mit den neuesten Informationen von R&M auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Glasfaser. Ist das alles?

Für Rechenzentren gibt es kein Zurück. Aber auf dem Weg zu 400 G brauchen sie mehr als Glasfaser.

3 MINUTEN LESEDAUER

Smart Buildings auf dem Vormarsch

Das LAN entwickelt sich zum Multifunktionsnetzwerk für intelligente Gebäude. Die Trends in 2021.

3 MINUTEN LESEDAUER

Bandbreite: unser Bedarf explodiert

Die Telecom-Anbieter werden 2021 mehr denn je in den Ausbau ihrer Netze investieren. Warum eigentlich?

5 MINUTEN LESEDAUER

Beste Connectivity in der Lieferkette

Das Krisenjahr 2020 beweist: Auf seine Partner kann sich R&M verlassen. Unsere Mission «Connectivity that matters» gilt auch für die Lieferkette.

3 MINUTEN LESEDAUER

Wie 5G den Markt für Netzwerkinfrastruktur drastisch verändert

Der durch 5G bedingte beispiellos schnell wachsende Bedarf an Bandbreite und kurzer Latenzzeit bietet Dienstanbietern grossartige Chancen, Wert zu schaffen.

6 MINUTEN LESEDAUER

FTTH so nötig wie Strom und Wasser

Würden Sie auf Elektrizität und Wasser verzichten? Nein. Und wie ist es mit Breitband?

4 MINUTEN LESEDAUER

Schneller auspacken – weniger CO2

Für R&M-Kunden klingt es wie die Quadratur des Kreises: schneller auspacken, weniger wegwerfen, Lagerkosten sparen, CO2-Ausstoss reduzieren.

2 MINUTEN LESEDAUER

Wenn Verkabelung die Ausbreitung von Mikroben reduziert

Antimikrobielle Verkabelung hilft Kliniken, das Infektionsrisiko für Patient zu mindern.

4 MINUTEN LESEDAUER

5G

Neue Perspektiven und die Notwendigkeit eines End-to-End-Ansatzes

8 MINUTEN LESEDAUER

Kabelbrandverhalten: Überblick und Überlegungen

Interpretation der Prüfverfahren für das Brandverhalten

4 MINUTEN LESEDAUER

Zwanzig Jahre Kat. 6

R&M fertigte hundert Millionen Kat.6-Module in 20 Jahren

6 MINUTEN LESEDAUER

Ports und Kabel fehlerfrei zählen

Sie glauben, Sie können Ports und Kabel in Ihrem Rechenzentrum fehlerfrei zählen und managen?

3 MINUTEN LESEDAUER

Verkabelung der letzten Meile

Welche Art der Verkabelung ist für Ihr Netzwerk am besten geeignet?

5 MINUTEN LESEDAUER

Chemikalienbeständige strukturierte Verkabelungssysteme

Die Bedingungen, unter denen strukturierte Verkabelungssysteme eingesetzt werden, sind nicht immer ideal.

5 MINUTEN LESEDAUER

Nagetiere

Die grösste Bedrohung für die Verkabelung von Glasfaserzugangsnetzen?

5 MINUTEN LESEDAUER

Single Pair Ethernet nützlich im Gebäude

Single Pair Ethernet weckt hohe Erwartungen. Wo kann die neue Technologie ihren Nutzen entfalten?

3 MINUTEN LESEDAUER

Der Wettbewerb um 800 Gigabit Ethernet

Ein spannender Wettbewerb. Die Steckverbinder-Technologie für 800G fordert die Branche heraus.

3 MINUTEN LESEDAUER

Mehr Kabel-Know-how vom Spezialisten

Firmen, die weitgehend neu in der Kabelindustrie sind, benötigen Beratung und Konsultationen.

2 MINUTEN LESEDAUER

Smart City: nur mit Glasfaser machbar

Sie planen die Infrastruktur für eine Smart City? Planen Sie zuerst Glasfasernetze. Hier steht, warum.

5 MINUTEN LESEDAUER

Flat Electronics für die Netzwerk-Hardware

Ein ganzer Computer steckt in einem Smartphone. Trotzdem ist das multifunktionale, hyperintelligente Telefon so dünn. Der Trend zur flach gebauten Elektronik macht’s möglich.

1 MINUTEN LESEDAUER

Hyperscale Data Center verkabeln – aber wie?

Bei vielen Tausend Glasfaserkabeln die Übersicht behalten … Das ist eine enorme Herausforderung für Hyperscale Data Center.

3 MINUTEN LESEDAUER

Kürzlich gelesen

Send this to a friend